Frohe und gesegnete Weihnachten und einen guten Rutsch in ein erfolgreiches und gesundes 2014!

rolloLiebe Mitglieder und Freunde der Bad Bramstedter CDU,

das Jahr neigt sich dem Ende zu, erster Schnee, etwas Sturm und viel Regen deuten auf Weihnachten hin.

2013 war für die CDU ein sehr erfogreiches Jahr, hier in Bad Bramstedt, im Kreis Segeberg, im Land Schleswig-Holstein, im Bund und in Europa – auf allen Ebenen haben wir unsere Inhalte vertreten, meist auch umgesetzt, die Wahlen – zuletzt die Bundestagswahl – sahen uns als Sieger durchs Ziel gehen. Das ist ein sehr gutes Fundament, auf dem sich die Zukunft bauen lässt. Die CDU in Stadt, Kreis, Land und Bund hat gute Programme erarbeitet und die Fraktionen setzten sie mit den jeweiligen Partnern um oder treiben als Opposition den Gegner damit an.

Der Koalitionsvertrag in Berlin zeigt in vielen Bereichen, dass Angela Merkel und ihre Mitstreiter der SPD Paroli geboten haben und dafür sorgen, dass CDU-Politik weiter die Bundesrepublik Deutschland bestimmt. Wir müssen allerdings sehr darauf achten, durch übertriebene Wohltaten nicht die Möglichkeiten nachfolgender Generationen zu beschneiden.

Für 2014 kommen neue Herausforderungen auf uns zu. Der Europawahlkampf ist stets eine besondere Herausforderung, da vielen in der Bevölkerung die Bedeutung des Europäischen Parlaments immer noch nicht bewusst ist. Wir müssen alle gemeisam dafür kämpfen, dieses Bewusstsein zu stärken und für ein sehr gutes Ergebnis unser CDU und ein starkes Team in Brüssel zu kämpfen. Unser Kandidat und Landesvorsitzender Reimer Böge bürgt für die Quailität, die in Europa benötigt wird. Helfen wir ihm und damit uns allen, mit großem Engagement und einem tollen Ergebnis.

Liebe Bad Bramstedter – der Vorstand der Bad Bramstedter CDU wünscht Ihnen ein gesegnetes Weihnachtsfest und einen guten Start in das neue Jahr 2014. Bleiben Sie gesund und optimistisch!

Ihr

Dr. Rolf Koschorrek

Vorsitzender

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.