Höchst erfolgreiche Jubiläumsfeier des CDU-Ortsvereins

Das war wahrlich eine würdige Geburtstagsfeier, zu der der CDU-Ortsverband am 10. Juni anlässlich seines 60-jährigen Bestehens eingeladen hatte. Ein voller Kaisersaal, ein glänzend aufgelegter Ministerpräsident als Ehrengast,  einiges an politischer Prominenz, Vertreter der anderen Parteien, vor allem aber viele, viele Mitglieder  des Ortsvereins – es war schon eine denkwürdige Jahreshauptversammlung im Zeichen des Jubiläums.

Nach einer kurzen Begrüßung durch den Ortsvereinsvorsitzenden, Dr. Rolf Koschorrek, MdB, hielt mit Peter Harry Carstensen der Ministerpräsident des Landes Schleswig-Holstein persönlich die Laudatio. Dass dieser ein Redner ist, bei dem das Zuhören nie langweilig wird, ist bekannt, und auch an diesem Abend machte es einfach großen Spaß, ihm zuzuhören, wobei er geschickt Unterhaltsames mit Ernstem und auch Biographischem mischte. Dabei lieferte er eine Reihe interessanter Denkanstöße für die Zukunft und bekannte sich leidenschaftlich zum unter seiner Führung eingeschlagenen Kurs der Konsolidierung der Landesfinanzen.

Auf seine mit viel Beifall bedachte Rede folgte ein besonderer Höhepunkt – Dr. Peter wurde vom Ministerpräsidenten für seine über 50-jährige(!!!) Mitgliedschaft in der
CDU mit der goldenen Ehrennadel ausgezeichnet.

Es folgten Grußworte vom Kreisvorsitzenden Gero Storjohann, MdB,  von Vertretern befreundeter Ortsverbände und natürlich auch von den politischen Mitbewerbern vor Ort. Das originellste Geburtstagsgeschenk brachten vielleicht die Grünen mit – eine Marzipantorte in Form eines AKWs als Anspielung auf die bundespolitischen Weichenstellungen der letzten Tage.

Nach den Grußworten blickte der Ehrenvorsitzende Claus Bornhöft in launigen Worten auf 60 Jahre CDU-Geschichte in Bad Bramstedt zurück. Manche Anekdote wusste er von früher zu erzählen, wobei gleichzeitig der ungeheure Beitrag, den der Ortsverein in dieser Zeit für die Entwicklung und das Wohlergehen Bad Bramstedts erbracht hat, deutlich wurde.

Letzter Akt des feierlichen Teils des Abends waren die Ehrungen der CDU-Mitglieder, die auf über 25 bzw. 40 Jahre Parteizugehörigkeit zurückblicken konnten. Sie alle  wurden vom Ministerpräsidenten, unterstütz von Dr. Rolf Koschorrek, mit Ehrennadeln ausgezeichnet.

Das nebenstehende Foto entstand zum Abschluss des feierlichen Teils. Es zeigt den Ministerpräsidenten Peter Harry Carstensen, den Ortsvereinsvorsitzenden Dr. Rolf Koschorrek, den  Ehrenvorsitzenden Claus Bornhöft und Merle Lauff,  Mitglied des JU-Kreisvorstandes.

im Anschluss an die Feierstunde wurden die bei einer Jahreshauptversammlung üblichen Wahlen durchgeführt. Neben Burkhard Müller als 1. stellvertretenden Vorsitzenden  wurden Frank Schwedhelm als Schatzmeister wieder- und Andre Verges als Nachfolger von Hans-Jürgen Schramm als Beisitzer in den Ortsvereinsvorstand gewählt. Werner Weiss und Anja Pfeiffer wurden als Beisitzer bestätigt.

Und schon geht es wieder weiter mit der politischen Arbeit der CDU in und für Bad Bramstedt  – wir freuen uns auf unseren nächsten runden Geburtstag!

 

 

 

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.