Archiv des Autors: redaktion

CDU Bad Bramstedt – Neujahrsfrühschoppen mit Ingbert Liebing

Liebing-BB

Veröffentlicht unter Allgemein |

Erfolgreiche Veranstaltung – Gute Lebensmittel & starke Landwirtschaft

Volles Haus - Erfolgreiche Veranstaltung

Volles Haus – Erfolgreiche Veranstaltung

Auf dem Podium: v.l.n.r. Werner Schwarz, Ole-Christopher Plambeck, Heiner Rickers MdL

Auf dem Podium: v.l.n.r. Werner Schwarz, Ole-Christopher Plambeck, Heiner Rickers MdL

Bad Bramstedt – Am Dienstagabend, den 17.11.2015 richteten die Junge Union Segeberg und der CDU Ortsverband Bad Bramstedt gemeinsam eine Diskussionsveranstaltung mit dem Titel Gute Lebensmittel & starke Landwirtschaft?! – Herausforderungen und Perspektiven im Kaisersaal Bad Bramstedt aus. Dabei wurde der neueröffnete Kaisersaal auch gleich auf die Probe gestellt. Denn statt der erwarteten 40-50 Gästen, kamen weit über 120 Gäste in den Kaisersaal. Es mussten Tische und Stühle nachgeholt werden. „Wir sind überwältigt“, begann Annegret Mißfeldt ihre Begrüßungsrede.

Dabei durften die CDU-Ortsvorsitzende Annegret Mißfeldt und der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Ole-Christopher Plambeck zwei prominente Gäste begrüßen: Werner Schwarz, den Präsidenten des schleswig-holsteinischen Bauernverbandes und den agrarpolitischen Sprecher der CDU-Landtagsfraktion Heiner Rickers MdL.
Zudem nahm auch der örtliche Landtagsabgeordnete Volker Dornquast MdL an der Veranstaltung teil.
„Die Anzahl der Teilnehmer zeigt, dass das Thema Gute Lebensmittel & starke Landwirtschaft?! brennt und die Menschen interessiert“, führte Ole-Christopher Plambeck in der Begrüßung weiter aus und ergänzte: „Uns freut es, dass besonders viele junge Leute heute den Weg zu uns gefunden haben, um mit uns zu diskutieren“.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bad Bramstedter Erde wird zur Kunst im Lichthof des Reichstagsgebäudes

Aus der jeweiligen Region bringen die Gäste (v.l.n.r.) Dennis Martens, Annegret Mißfeldt und Johann Hansen die Erde ihrer Heimat in die Kunstinstallation ein

Aus der jeweiligen Region bringen die Gäste (v.l.n.r.) Dennis Martens, Annegret Mißfeldt und Johann Hansen die Erde ihrer Heimat in die Kunstinstallation ein

Berlin. Der Bundestagsabgeordnete Mark Helfrich hatte in dieser Woche Gäste aus seinem Wahlkreis Steinburg – Dithmarschen Süd – Bad Bramstedt zu Besuch. Während ihres Aufenthaltes konnten sich die Besucherinnen und Besucher ein Bild vom politischen Berlin machen und die Bundeshauptstadt bei hochsommerlichen Temperaturen genießen.

Beim Besuch des Deutschen Bundestages erfuhren die Gäste in einem persönlichen Gespräch mit ihrem Abgeordneten Details aus seiner Arbeit und Wissenswertes über den Ablauf einer Sitzungswoche. Die aktuellen bundespolitischen Themen stießen auf reges Interesse der Gäste. So sprach Mark Helfrich zum Mindestlohn, zu Griechenland und zur Asyl- und Flüchtlingspolitik. In der anschließenden Fragerunde wurden regionale Themen diskutiert, wie z.B. die neu eingeführte LKW-Maut auf der B 5 bei Brunsbüttel, Infrastrukturprojekte und deren Finanzierung sowie die drohende Schließung einer kinderrheumato­logischen Praxis in Bad Bramstedt.

Ein Highlight des Besuchs war das Einbringen von Heimaterde in die Installation „Der Bevölkerung“ von Hans Haacke im nördlichen Lichthof des Reichstagsgebäudes. Stellvertretend für die Gruppe halfen Annegret Mißfeldt (Bad Bramstedt), Johann Hansen (Steinburg) und Dennis Martens (Dithmarschen) dabei, den Wahlkreis 003 in Berlin zu verewigen. Zum Reichstagsgebäude selbst gab es viel Wissenswertes im anschließenden Vortrag des Besucherdienstes auf der Besucher­tribüne des Plenarsaals.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Stadtmagazin TV – Jazzen und Grillen der CDU Bad Bramstedt u. v. m.

Uwe Voss

Mit freundlicher Genehmigung von „www.Stadtmagazin-Bad-Bramstedt.de“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Open – Air – Bürgersprechstunde mit Mark Helfrich MdB in Bad Bramstedt

Mark Helfrich MdB

Mark Helfrich MdB

Mark Helfrich ist am Samstag, den 25. Juli von 7.00 bis 13.00 Uhr auf dem ÖPNV – Parkplatz an der König-Christian-Straße. Hier findet zurzeit auch der Wochenmarkt in Bad Bramstedt statt.

Ein offenes Ohr hat der CDU Bundestagsabgeordnete für seinen Wahlkreis schon oft bewiesen. Mit dem Slogan „auf einen Kaffee mit Mark Helfrich“ können sich Bürger seines Wahlkreises über breite Teile der Bundespolitik mit ihm austauschen. Die Ortsverbandsvorsitzende Annegret Mißfeldt lobt das ausgezeichnete Verhältnis der Bramstedter CDU zu ihrem Abgeordneten in Berlin. Seine Präsenz auf vielen Veranstaltungen, nutzt der junge Abgeordnete zur Meinungsbildung in seiner politischen Arbeit. Es würde mich freuen, so Annegret Mißfeldt, wenn viele Bramstedter den Wochenmarktbesuch zu einem kurzen Gespräch mit dem Abgeordneten Helfrich nutzen.

Veröffentlicht unter Allgemein |