Archiv des Autors: redaktion

Rund um den Bleeck: Jetzt Feinschliff vornehmen

Die CDU-Fraktion Bad Bramstedt wünscht sich mehr Tempo bei den Verbesserungen auf dem Bleeck. „Wir haben den Bleeck vor vielen Monaten feierlich eröffnet. Jetzt ist es an der Zeit, den letzten Feinschliff vorzunehmen“, sagte Volker Wrage, CDU-Bau-Experte in der Bad Bramstedter Stadtverordnetenversammlung. In den städtischen
Gremien sei viel über mögliche Verbesserungen gesprochen worden. „Nun ist aber die Zeit des Redens vorbei. Wir spüren bei unseren Bürgergesprächen, dass die Akzeptanz für unseren Bleeck nur dann
erhalten bleibt, wenn wir bald die letzten Verbesserungen vornehmen“, so Wrage.

Linksabbiegen ist Glückssache. Manchmal
müssen Autofahren lange warten, bis sie von
der Glückstädter Straße nach links abbiegen können, Nicht anders geht es Verkehrsteilnehmern, die vom Bleeck in die Glückstädter Straße  hineinbiegen wollen.

Und dann rechts ab gaaanz „suttje“ über die Bodenschwelle. Sie ist – neben der Ampelschaltung – ein weiterer Grund für lange Staus. Die Grünphase für Fußgänger dagegen, insbesondere für Ältere und Menschen mit Behinderung, müsste länger getaktet werden.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Jetzt anmelden – Thomas de Mazière in Kaltenkirchen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Angela Merkel, Thomas de Mazière und Manfred Weber kommen in den Kreis Segeberg

Veröffentlicht unter Allgemein |

Daniel Günther auf dem Roten Sofa – DAS (NDR)

Bild anklicken und Sie gelangen zur Sendung.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Landtagskandidat Ole Plambeck besuchte die Waldgruppe der „Schatzkiste“ in Bad Bramstedt

Trotz Schmuddelwetters eine gemütliche Runde am Lagerfeuer: CDU-Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck (5.v.r.) und CDU-Ortsvereinsvorsitzende Annegret Mißfeldt (3.v.l.) informieren sich über den Kindergartenalltag in der Waldgruppe „Schatzkiste“ bei Kerstin Heyer (3.v.r.) und Kathrin Dempski (r.).

CDU-Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck (2.v.l.) und Annegret Mißfeldt (unten,2.v.r) besichtigen „Huberta“. Der Bauwagen der Waldgruppe dient Kindern und Mitarbeiterinnen Kerstin Heyer (l.) und Kathrin Dempski (r.) z.B. als Unterkunft für das gemeinsame Mittagessen.

Bad Bramstedt – Der Himmel ist grau und trüb, es sind sieben Grad Celsius – trotzdem ist es hier gemütlich und einladend. CDU-Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck besucht die Waldgruppe der evangelischen Kindertagesstätte „Schatzkiste“ an ihrem Bauwagen. Nun sitzt er am Lagerfeuer und bewundert die Holzschnitzkünste der Jungen und Mädchen. Mitarbeiterin Kerstin Heyer berichtet Plambeck über die Aktivitäten und erläutert das Konzept der besonderen Einrichtung. Die Kinder wandern z.B. zu allen Jahreszeiten  gemeinsam zur „Krötenhöhle“ oder zu ihrem „Wunschbaum“; manchmal wird selbst bei Regenwetter an der Wasserpumpe gespielt. „Das hätte mir als Kind wohl auch gefallen“, staunt er über das Angebot des Waldkindergartens, der seit über 15 Jahren besteht.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 8 von 21« Erste...678910...Letzte »