Informationsstand am Sonntag, 23. März, von CDU, SPD und Grünen zum Krippenbau

Bad Bramstedt.  Die Allianz aus CDU, SPD und Grünen in Bad Bramstedt zur baldigen Realisierung weitereKrippenplätze wird am verkaufsoffenen Sonntag mit einem gemeinsamen Informationsstand auf dem Bleeck vertreten sein.

Die drei Fraktionsvorsitzenden Werner Weiß, Bodo Clausen und Fritz Bredfeldt verlauten gemeinsam in einer Presseerklärung: „Wir wollen die Bürgerinnen und Bürger der Stadt direkt ansprechen, um unseren gemeinsamen Standpunkt für eine kinderfreundliche Stadt und eine baldige Umsetzung des Rechtsanspruches auf Kinderkrippenplätze deutlich zu machen.“

Die drei Fraktionen werden dazu einen gemeinsam erstellten Flyer verteilen und auf Bildern am Informationsstand den geplanten Neubau in der Altonaer Straße vorstellen.
„Schon die Bilder werden deutlich machen, dass wir einen Neubau planen, der von den Dimensionen und seinem Äußeren in diese Straße passt. Und es wird uns in den letzten Wochen bis zum Bürgerentschied sicherlich gelingen, den Bürgerinnen und Bürgern deutlich zu machen, dass das auch finanziell die beste Lösung für die Stadt ist. Nur wir haben einen Plan, der kurzfristig umsetzbar und finanzierbar ist, um den Kindern dieser Stadt und ihren Familien das dringend  notwendige Angebot an Krippenplätzen zu machen.“

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.