JU Schleswig-Holstein macht mobil gegen Gleichmacherei im Bildungswesen

Einheitsbrei_web

Mit ihrer Aktion

„Stoppt die Wende! – Die neue Kampagne der Jungen Union Schleswig-Holstein gegen die
Bildungsgleichmacherei von Ministerin “Wara” Wende und ihrem Gehilfen Ralf Stegner.“

macht die Junge Union Schleswig-Holsteins nun mobil gegen die sich verschlechternden Zustände in der schleswig-holsteinischen Bildungslandschaft. Weitere Informationen  dazu unter http://www.stoppt-die-wende.de/

 

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.