Landtagswahl 2012 – alle drei Segeberger Wahlkreise gehen an die CDU!

Drei direkt gewählte Landtagsabgeordnete – der Kreis Segeberg bleibt in der Hand der CDU!!! 🙂

WK 27 Segeberg-Ost – Axel Dr. Bernstein 41,0%

WK 26 Segeberg-West – Volker Dornquast 40,8% (Direktkandidat u. a. auch für Bad Bramstedt)

WK 28 Norderstedt – Katja Rathje-Hoffmann 37,6%

Der CDU-Ortsverein Bad Bramstedt gratuliert allen CDU-Landtagsabgeordneten ganz herzlich und wünscht ihnen weiterhin viel Erfolg in der politischen Arbeit sowie eine glückliche Hand in ihren Entscheidungen für unser Schleswig-Holstein!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Segeberger Zeitung – Alle drei Wahlkreise an die CDU

Segeberger Zeitung Online

Landtagswahl im Kreis Segeberg

Alle drei Wahlkreise an die CDU

06.05.2012 23:00 Uhr

Wie schon 2009 gingen die drei Segeberger Wahlkreise bei der Landtagswahl durchweg an die CDU. Ein Direktmandat in Kiel erreichten Volker Dornquast, Dr. Axel Bernstein und Katja Rathje-Hoffmann.

Kreis Segeberg. Der Wahlstedter Bernstein (41,0 Prozent der Erststimmen) im Wahlkreis Segeberg-Ost (unter anderem mit Bad Segeberg und Wahlstedt) und die Naherin Rathje-Hoffmann (37,6 Prozent) im Wahlkreis Norderstedt verteidigten damit ihr Landtagsmandat. Erstmals für den Landtag kandidierte der Henstedt-Ulzburger Volker Dornquast im Wahlkreis Segeberg-West (unter anderem Kaltenkirchen, Henstedt-Ulzburg und Bad Bramstedt), der als langjähriger Bürgermeister in Henstedt-Ulzburg und zuletzt als Staatssekretär im Kieler Innenministerium große politische Erfahrung mitbringt. Er erreichte 40,8 Prozent der Stimmen. Unterlegene von der SPD waren Marc-André Ehlers (33,3 Prozent), der in Segeberg-Ost schon vor drei Jahren gegen Bernstein den Kürzeren gezogen hatte, der Sievershüttener Bürgermeister Stefan Weber (32,6 Prozent, Segeberg-West) und die Norderstedterin Katrin Fedrowitz (Norderstedt, 33,7 Prozent).

Ergebnis landesweit
Nach Feststellung des vorläufigen Endergebnisses wurde die stärke Partei im Landtag mit 30,8 % die CDU, gefolgt von der SPD mit 30,4 %, den GRÜNEN mit 13,2 %, der FDP und den PIRATEN mit jeweils 8,2 % und dem SSW mit 4,6 %. Die LINKE erhielt 2,2 % der Zweitstimmen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Alle 3 CDU-Direktkandidaten aus dem Kreis Segeberg gewinnen die Landtagswahl

Wahlparty mit Volker Dornquast im "Scheelke" in Henstedt-Ulzburg

(vlnr.) Uwe Matthes (stellvertretender CDU Ortsvorsitzender), Katja Rathje-Hoffmann MdL, Uwe Behrens (CDU Ortsvorsitzender) und Ruth Weidller (stellvertretende CDU Ortsvorsitzende) auf der Wahlparty im "Tanneneck" in Norderstedt".

Dr. Axel Bernstein MdL musste gleich weiter nach Kiel. Die Aufgaben als Parlamentarischer Geschäftsführer duldeten auch nach seinem hervorragenden Wahlerfolg keinen Aufschub.

Kreis Segeberg –  Katja Rathje-Hoffmann MdL, Dr. Axel Bernstein MdL und Staatssekretär Volker Dornquast haben ihre Wahlkreise direkt gewonnen. Insgesamt erzielten die CDU Direktkandidaten prozentual mit 39,8%  ein noch besseres Ergebnis als  2009 mit 39,1% der Stimmen. Die  SPD-Kandidaten erhielten 33,2% und blieben damit weit hinter ihren Erwartungen zurück.

Im vorläufigen Endergebnis liegt bei den Zweitstimmen die CDU ebenfalls mit 33% der Stimmen vor der SPD mit 29,2%.

Die Wahlergebnisse aus dem Kreis Segeberg finden Sie auf

http://www.segeberg.de/wahlergebnisse

Aus der Homepage vom  „Stern“: ….. In Schleswig-Holstein bleibt SPD-Spitzenkandidat Torsten Albig  um ein paar Zehntelprozent hinter seinem CDU-Gegner Jost de Jager zurück. Das ist nicht nur eine Niederlage. Das ist eine Demütigung. Albig hatte 40 Prozent angepeilt und nur 30 geholt. Gute Nacht…..

Albig will eine „Dänen-Ampel“ mit nur einer Stimme Mehrheit? Viel Spaß. Dann kann er den Titel des Ministerpräsidenten gleich an seinen Partei- und Fraktionschef Ralf Stegner abgeben. Das Erpressungspotential ist bei einer solch knappen Mehrheit enorm.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Landtagswahlkampf geht in die Zielgerade!

Der CDU Landtagskandidat Volker Dornquast wird den Bramstedter Bürgern am Samstag, den 05. Mai 2012 am Wahlinformationsstand Rede und Antwort stehen. Der CDU Ortsverband verlost mit dem Glücksrad 100 Karten für die Roland-Oase.

Die vielen Veranstaltungen über die zukünftigen Programme einer CDU geführten Landesregierung, sagen den Bürgern ehrlich was wir umsetzen wollen, so Volker Dornquast. Auch nach der Landtagswahl werde ich für die Sorgen und Nöte im Wahlkreis ein offenes Ohr haben, verspricht der Staatssekretär im Innenministerium.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Arp: Gute Wirtschaftspolitik schafft Zukunftschancen für unsere Bürger!

In Schleswig-Holstein haben wir zur Zeit die niedrigste Arbeitslosigkeit und die höchste Beschäftigungsquote. „Dieses ist ein Ergebnis der guten Wirtschaftspolitik dieser Landesregierung, die die Rahmenbedingungen für die örtlichen Wirtschaftsbetriebe in den letzten zwei Jahren erheblich verbessert hat,“ stellte der Mittelstandsbeauftragte der Landesregierung, Hans-Jörn Arp, MdL einleitend fest. Er war gemeinsam mit dem Landtagskandidaten Volker Dornquast Gast bei der Bad Bramstedter CDU im Hotel „Zum Wappen“.

Die neuesten Ergebnisse einer Umfrage bei den Betrieben verwundere nicht, die zu fast 80% mit der Arbeit der Landesregierung zufrieden sind.

Schleswig-Holstein war das erste Bundesland, welches die Funktion eines Mittelstandsbeauftragten eingeführt hat, inzwischen von anderen Ländern kopiert und nur von der schleswig-holsteinischen Opposition kritisiert. Die Ansiedlungspolitik ist mit dem neuen Landesentwicklungsplan 2010 positiv vorangekommen. Über 650.000 Mitarbeiter sind in den mittelständischen Betrieben im Lande tätig. Diese produzieren rd. 80% des Bruttoinlandsproduktes, ein Spitzenwert im Verhältnis zu anderen Bundesländern. Arp stellte weiter fest, dass das südeuropäische Ausland deutlich beweise, dass höhere Schulden auch höhere Arbeitslosigkeit bedeute und das insbesondere bei der Jugend. „ Auch deshalb müssen wir die Neuverschuldung reduzieren und auf 0 Euro führen! Wir sind  im Lande auf einem guten Weg bereits weit vorangekommen. Auch deshalb dürfen wir nicht akzeptieren, dass die SPD mit Herrn Albig und Herrn Stegner das Land noch tiefer in den Schuldensumpf führen wollen.“

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 48 von 59« Erste...4647484950...Letzte »