Archiv des Autors: redaktion

Dornquast fordert Klarheit

Round Table Gespräch mit Volker Dornquast in Bad Bramstedt

Bad Bramstedt – Zu einem Round Table-Gespräch mit Volker Dornquast  hatte die CDU Bad Bramstedt und der MIT Kreisverband Segeberg eingeladen.„Gute Wirtschaft braucht gute Infrastruktur“ war der Titel zu dem der Staatssekretär im Innenministerium im Hotel „Bramstedter Wappen“ sprach.

Foto: (vlnr.) Max-Wilhelm Freese (Vorstand der Mittelstands-und Wirtschaftsvereinigung der CDU, Kreisverband Segeberg), Burkhard Müller (1. stellvertretender Vorsitzender der CDU Bad Bramstedt) und Staatssekretär Volker Dornquast.

Aktuell berichtete Volker Dornquast aus einem Gespräch vom gleichen Tag in Kiel über den Wert eines Mitarbeiter-Wohnangebots für die Ansiedlung von Betrieben. Dazu gehört lt. Dornquast die Vermeidung von Ghettoisierungen. In diesem Zusammenhang lobte der Staatssekretär den Einsatz des neuen Bürgermeisters Hanno Krause in Kaltenkirchen.

Der CDU-Landtagskandidat für den Wahlkreis Segeberg-West sprach anschließend Klartext zu dem Thema Wirtschaft, Logistik  und Infrastruktur in ganz Schleswig-Holstein.:

„Unsere Bürgerinnen und Bürger haben einen Anspruch darauf, klare Aussagen zur zukünftigen Infrastrukturplanung der verschiedenen Parteien zu erhalten. Ein bisschen Autobahn kann es nicht geben. Deshalb sagt die CDU vor der Wahl klar und deutlich, was sie nach der Wahl will.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Volker Dornquast im Bramstedter Wappen

Veröffentlicht unter Allgemein |

Kreistag – André Verges für Marion Mattheus

André Verges

Bad Segeberg – Einen Wechsel wird es auf der Kreistagssitzung am Donnerstag in der CDU-Fraktion  geben. André Verges (23) aus Bad Bramstedt wird zukünftig für Marion Mattheus aus Ellerau bei den Christdemokraten  mitwirken. Der gelernte Verwaltungsfachangestellte studiert zur Zeit Wirtschaft und Recht. Marion Mattheusaus Ellerau hat wegen wegen privater und beruflicher Veränderungen ihr Kreistagsmandat an den ehemaligen Kreisvorsitzenden der Jungen Union übergeben.

„Nach Ole Plambeck aus Leezen, der als bürgerliches Mitglied die CDU-Kreistagsfraktion seit  kurzem verstärkt ist mit André Verges das zweite Mitglied der Jungen Union innerhalb eines Vierteljahres in die CDU-Fraktion nachgerückt,“ bewertet der CDU-Fraktionsvorsitzende Gottlieb Dingeldein diesen Trend als positiv für die Christdemokraten im Kreis Segeberg.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Karl Wagner seit 50 Jahren in der CDU

Gero Storjohann ehrt Karl Wagner für 50 Jahre treue Mitgliedschaft in der CDU

Weddelbrook – Für 50 Jahre Mitgliedschaft in der CDU ehrte der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann seinen Parteifreund Karl Wagner beim CDU-Sommertreff im Restaurant-Café Seeterrassen in Weddelbrook mit Blumen, Ehrennadel, Urkunde und Wein. Karl Wagner ist seit über 50 Jahren Schuhmacher und  einst mit dem heutigen Modezaren Karl Lagerfeld aufgewachsen. In dem 1960 eröffneten Schuhfachgeschäft am Kirchenbleeck in Bad Bramstedt werden die Kunden heute von seinem Sohn Rolf fachmännisch beraten.

Dank an Dr. Ole Schröder MdB

Auf dem Sommertreff bedankte sich Storjohann bei Roswitha Strauß aus Alveslohe für ihren langjährigen Einsatz im CDU-Kreisvorstand. Weitere Blumen und  Dank  gab es für Fritz Abel als ehemaligen CDU- Ortsvorsitzenden, Gemeindevertreter und Bürgermeister in Mönkloh.  Dieter Haferkamp wurde für seine Tätigkeit als langjähriger Vorsitzender der Christdemokraten in Weddelbrook geehrt. Dieses Amt hatte er im letzten Jahr an die Kreistagsabgeordnete Angelika  Hahn-Fricke übergeben und unterstützt sie seitdem als ihr Stellvertreter.

Gastredner auf dem gelungenen Treff zum Sommerausklang war Dr. Ole Schröder MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister des Innern. Für die  musikalische Unterhaltung sorgte die Pankokenkapelle Schleswig-Holstein mit Jazz und Brazz.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU-Herbstspektakel in Eekholt mit viel Prominenz und über 2000 Besuchern

Freuten sich über eine gelungene Veranstaltung: Gero Storjohann, Peter Harry Carstensen, Katja Rathje-Hoffmann, Dr. Christian von Boetticher und Dr. Axel Bernstein (vl.).

Großenaspe – Das alljährliche Herbstspektakel bleibt das Highlight der CDU-Veranstaltungen in Schleswig-Holstein. Über 2000 Besucher fanden sich trotz zeitweiligem Nieselregen im Wildpark Eekholt ein. Die  christdemokratische Politikprominenz war auf dem Familienfest in diesem Jahr besonders stark vertreten und das Programm vom Ponyreiten bis zur Fütterung der Wölfe fand bei den Besuchern großen Zuspruch.

Gleich zu Beginn konnte der CDULandesvorsitzende Ministerpräsident Peter Harry Carstensen sein Patentier, den Adler Linus, begrüßen. Der Europaabgeordnete Reimer Böge,  Landtagspräsident Torsten Geerdts, der Vorsitzende der CDU-Landtagsfraktion Dr. Christian von Boetticher, der CDU-Kreisvorsitzende und Bundestagsabgeordnete Gero Storjohann, Landwirtschaftsministerin Dr. Juliane Rumpf, der Bundestagsabgeordnete Dr. Phillip Murmann, Staatssekretär Volker Dornquast und die  Landtagsabgeordneten Dr. Axel Bernstein, Katja Rathje-Hoffmann und Wilfried  Wengler aus dem Kreis Segeberg  nutzten das Fest für zahlreiche Gespräche mit den Gästen in der lockereren Atmosphäre des Wildparkgeländes.

Foto Bernhard-Michael Domberg

Für die kleineren Besuche waren Ponyreiten, Indianerschminken, die Märchenerzählerin im Indianerzelt, das Glücksrad und einige hundert Luftballons die Attraktionen.

Veröffentlicht unter Allgemein |