Archiv des Autors: tobiasrischer

CDU vergibt Kulturpreis an den Kulturkreis

Die CDU fördert die Kultur in Bad Bramstedt mit einem eigenen Kulturpreis. In diesem Jahr erhielt die Auszeichnung der Kulturkreis Musik und Theater der Stadt. Aus den Händen der Ortsvorsitzenden Annegret Mißfeldt nahmen die Kulturkreis-Vorsitzende Aggi Ahrens-Heeb und die Schriftführerin Brigitte Kaspersinski die Auszeichnung glücklich entgegen.

„Der Kulturkreis ist ein Geschenk an die Stadt, den wir nicht missen möchten“, sagte Annegret Mißfeldt in ihrer Laudatio vor den Gästen im Bramsteder Schloss. Mit unter den Gästen war auch CDU-Landtagskandidat Ole Plambeck, der zu den ersten Gratulanten gehörte. Die CDU sagt herzlichen Glückwunsch dem Kulturkreis für so viele Jahre tolle Arbeit für Bad Bramstedt!

Der CDU-Ortsverband möchte mit dem Preis herausragende Leistungen im kulturellen Leben der Stadt würdigen. Er ist mit 200 Euro dotiert.

Gute Stimmung bei der Kulturpreisvergabe: Ortsvorsitzende Annegret Mißfeldt mit der
Vorsitzenden des Kulturkreises Aggi Ahrens-Heeb (re.) und der Schriftführerin
Brigitte Kaspersinski – Foto: Hartmut Otto – Ihr Anzeiger

Veröffentlicht unter Allgemein |

Neujahrsgrüße des CDU-Spitzenkandidaten Daniel Günther

Unser Spitzenkandidat sieht zum Jahreswechsel für die Bürgerinnen und Bürger klare Alternativen bei der Landtagswahl 2017.

,,Ich wünsche allen Menschen in Schleswig-Holstein einen guten Rutsch in ein hoffentlich friedliches, gesundes, glückliches und erfolgreiches Jahr 2017″, sagte Daniel Günther.

Landespolitisch werde es im kommenden Jahr darum gehen, bis zu der Landtagswahl weiter die klaren Alternativen der CDU zur Politik von SPD, Grünen und SSW aufzuzeigen. ,,Die jüngste Umfrage des NDR zeigt, dass die Wählerinnen und Wähler unsere konstruktive Oppositionsarbeit wahrnehmen und schätzen.

Neben dem deutlichen Zuwachs in der Sonntagsfrage wird uns in fast allen wahlentscheidenden Themen die größere Kompetenz zugeschrieben“, so Günther. Die konstruktive Sacharbeit der CDU in den vergangenen Jahren zahle sich damit aus. In allen wichtigen Politikbereichen habe die Union klare Alternativen zum Kurs von SPD, Grünen und SSW vorgelegt. Neben Lösungsvorschlägen für einen schnelleren Straßenbau, eine Korrektur der Windkraftplanung, eine bessere Rückendeckung für die Polizeikräfte im Land, mehr Unterricht und eine Senkung der KiTa-Beiträge bei gleichzeitiger Verbesserung der Betreuungsqualität habe die CDU- Fraktion einen Entwurf für ein Integrationsgesetz erarbeitet.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Eine besinnliche, fröhliche Weihnacht und ein gutes Neues Jahr 2017 wünschen der Ortsverband und die Fraktion der CDU Bad Bramstedt.

Wir freuen uns auf ein tatkräftiges 2017 zum Wohle unserer Stadt.

 Annegret Mißfeldt und Werner Weiß


Veröffentlicht unter Allgemein |

Weihnachtsgruß unseres Landtagsabgeordneten Volker Dornquast

 

Liebe Bad Bramstedterinnen und Bad Bramstedter,

ganz herzlich übermittle ich Ihnen meine Weihnachtsgrüße. Ich hoffe, Sie haben ein geruhsames Fest und einen guten Rutsch ins neue Jahr; alles, alles Gute für 2017.

Unser schönes Land Schleswig-Holstein darf am 7. Mai 2017 einen neuen Landtag wählen und ich gehe davon aus, dass Sie in großer Zahl diese Möglichkeit auch nutzen werden. Eine gute Demokratie lebt von einer starken Teilhabe der Bürgerinnen und Bürger. Also bitte schon jetzt in Ihren neuen Jahreskalender 2017 eintragen!

Die CDU war in den letzten 4 ½ Jahren leider in der Opposition. Wir haben diese Rolle ohne Murren – aber mit viel Fleiß – angenommen. Mit sehr vielen eigenen Anträgen haben wir versucht, Einfluss zu nehmen und die Regierung in allen Politikfeldern anzutreiben, weil die Ministerriege bisher leider nicht durch Fleiß glänzte, sondern eher durch Konzeptlosigkeit. Unsere Themen waren die Schulen und die Kindertagesstätten, die Planungen der Autobahn 20, die Sanierung der Landesstraßen und der Bau der S-Bahn 21, die Hochschulen und die Wohnbedingungen der Studenten, insbesondere die innere Sicherheit, die Wirtschaftspolitik und der Naturschutz auch in Verbindung mit der Landwirtschaft. Eine schuldenfreie und investitionsfreudige Finanzpolitik war unser Ziel.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Berlin-Fahrt für Ehrenamtler

Dieser Besuch lag ihm am Herzen: Eine große Gruppe von ehrenamtlich aktiven Bürgerinnen und Bürgern seines Wahlkreises konnte Mark Helfrich in Berlin besuchen. Die Reise war sein Dank an das große Engagement, das tagtäglich geleistet wird. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer gab es aber auch einiges Neues: den Politikbetrieb in Berlin aus der Nähe erleben.

Unser Dank an das ehrenamt: Unser Bundestagsabgeordneter Mark Helfrich  inmitten der großen Schar aus unserer Region

Sein Dank an das Ehrenamt: Unser Bundestagsabgeordneter Mark Helfrich inmitten einer großen Schar Bürgerinnen und Bürger aus unserer Region

Veröffentlicht unter Allgemein |