Archiv der Kategorie: Allgemein

Mit bester Laune in die neue Wahlperiode

Burkhard Müller und Annegret Mißfeldt  (Foto: Persiehl, Segeberger Zeitung)

Burkhard Müller und Annegret Mißfeldt
(Foto: Persiehl, Segeberger Zeitung)

Die wiedergewählte Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt und der wiedergewählte 1. stv. Bürgermeister Burkhard Müller freuen sich auf die Herausforderungen der neuen Wahlperiode. Die CDU-Fraktion wird das ihre dazu beitragen, dass die Entwicklung Bad Bramstedts positiv vorangeht!

Veröffentlicht unter Allgemein |

Geburtstagsständchen für unseren OV Dr. Rolf Koschorrek MdB

Einen interessanten Blick hinter die Kulissen der Politik gab es für 48 politisch interessierte Bürger aus Steinburg, Dithmarschen und dem Amt Bad Bramstedt, die auf Einladung des Bundestagsabgeordneten Dr. Rolf Koschorrek (CDU) Berlin besuchten.

Auf dem Programm der dreitägigen Tour standen unter anderem die Landesvertretung Schleswig-Holsteins, das Auswärtige Amt und eine an politischen Themen orientierte Stadtrundfahrt. Ein absolutes „Muss“ war schließlich der Besuch im Deutschen Bundestag, wo die Teilnehmer Informationen zur Arbeitsweise des Parlamentes erhielten und die Glaskuppel bestiegen. Einen stimmgewaltigen Glückwunsch gab schließlich es für Dr. Koschorrek, der die Besuchergruppe an seinem Geburtstag im Parlamentsgebäude begrüßte – die Gäste aus dem Wahlkreis gratulierten mit einem kräftig geschmetterten „Happy birthday to you“.

Die Besuchergruppe aus dem Wahlkreis auf dem Dach des Reichstages. Foto: sh:z

(Text und Foto shz)

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Live-Stream vom CDU/CSU-Kongress zum Regierungsprogramm

Der gemeinsame Kongress von CDU und CSU zum Regierungsprogramm – jetzt im Live-Stream auf www.cdu.de.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Mißfeldt erneut Bürgervorsteherin, Müller 1. stv. Bürgermeister!

Am Montag, den 17. Juni konstituierte sich im Schlosssaal die Stadtverordnetenversammlung der Wahlperiode 2013-18.

Personalien standen im Vordergrund, deren Wichtigste war neben der Verabschiedung ausscheidender Stadtverordneter, der Verpflichtung der neuen Stadtverordneten und der Benennung der Fraktionsvorsitzenden dabei die Wahl der Bürgervorsteherin!

MissfeldtErneut und damit schon zum dritten Mal in diesen Amt gewählt wurde mit Annegret Mißfeldt eine stadtbekannte Persönlichkeit, deren noch aus ihrer Tätigkeit als Leiterin der Schule am Storchennest stammender Spitzname „Missi“ – so hatten sie die Kinder liebevoll getauft – sich in Bad Bramstedt immer mehr für sie durchsetzt.  Sie freute sich sichtlich über die erneute, einstimmige Wahl!

 

 

 

 

 

 

 

 

WeissFraktionsvorsitzender der CDU wurde erneut Werner Weiß, ….

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Rischerals sein Stellvertreter wurde Tobias Rischer benannt und …

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

MuellerBurkhard Müller wurde wie schon in den vergangenen Jahren zum 1. stv. Bürgermeister berufen.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Maria-Magdalenen-Kirche erhält 300.000 Euro Förderung!

Der Einsatz unseres Ortsvorsitzenden Dr. Rolf Koschorrek MdB zahlt sich ein weiteres Mal für Bad Bramstedt aus! Folgendes teilte er heute in einer Pressemitteilung mit:

rollo„Bad Bramstedt profitiert vom Denkmalschutz-Sonderprogramm IVdes Bundes.Ich freue mich, dass nach einem Beschluss des Haushaltsausschusses des Deutschen Bundestages zur Instandhaltungder Maria-Magdalenen-Kirche Fördermittel in Höhe von 300.000 Euro bewilligt worden sind. Damit fließen in die Kirche aus rotem Backstein, die im 14. Jahrhundert entstanden ist und von jeher das Bild des alten Ortszentrums prägt, ähnlich wie zur Restaurierung desSchlosses im vergangenen Jahr, wiederum Fördergelder des Bundes in ein wichtiges kulturelles Denkmal in Bad Bramstedt.

Insgesamt wurden 217 Projektanträge aus ganz Deutschland zurFörderung ausgewählt. Das Gesamtvolumen der Zuschüsse beträgtrund 29,5 Millionen Euro. Die genaue Fördersumme der einzelnenProjekte wurde in Zusammenarbeit mit den Ländern so festgelegt,dass möglichst viele Projekte einen Anteil bekommen.Obwohl Denkmalschutz und Denkmalpflege hauptsächlich Aufgabender Länder sind, widmet sich auch die Kulturpolitik des Bundes demErhalt wichtiger nationaler Kulturdenkmäler.“

 

Veröffentlicht unter Allgemein |