CDU stellt schlagkräftiges Team zur Kommunalwahl auf!

Kandidaten_2013

Die CDU Bad Bramstedt hat ihre Bewerber für die Kommunalwahl am 26. Mai bekannt gegeben, die in nicht-öffentlicher Zusammenkunft gewählt wurden.

,,Unser Ziel ist es, die zwölf Wahlkreise zugewinnen”, erklärte der Fraktionsvorsitzende des CDU Ortsverbandes Bad Bramstedt, Werner Weiß. Nachfolgend die Direktkandidaten mit ihren Wahlkreisen:

Listenplatz 1:      Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt, Wahlkreis 6 (Kurhaus)

Listenplatz 2:      Fraktionsvorsitzender Werner Weiß, Wahlkreis 8 (Alte Schule

Listenplatz 3:      erster stellvertretender Bürgermeister und erster stellvertretender Ortsvorsitzender Burkhard Müller,
Wahlkreis 11 (Gemeinschaftsschule)

Listenplatz 4:      Heidemarie Meins, Wahlkreis 10 (Herbert-Dröse-Kolonie)

Listenplatz 5:      Tobias Rìscher, Wahlkreis 9 (Grundschule Am Bahnhof)

Listenplatz 6:      Volker Wrage, Wahlkreis 12 (Gemeinschaftsschule)

Listenplatz 7:      Petra Reck, Wahlkreis 4 (Gemeindehaus Holsatenallee)

Listenplatz 8:      Jörg Franck, Wahlkreis 2 (Gemeindehaus Holsatenallee)

Listenplatz 9:      Christoph J. Lauff, Wahlkreis 1 (Bauhof)

Listenplatz 10:   Reimer Fülscher, Wahlkreis 7 (Schloss)

Listenplatz 11:   Jörg Maczeyzik, Wahlkreis 3 (Feuerwache)

Listenplatz 12:   Burkhard Reck, Wahlkreis 5 (Köhlerhof)

Das Wahlprogramm des CDU-Ortsverbandes ,,Die Zukunft unserer Stadt hat 3013 Wörter – und drei Buchstaben!” wird, so Werner Weiß, in einem Zehn-Punkte-Programm in einem Flyer überschaubar zusammengefasst werden und hier in Kürze zum Download erhältlich sein.

Weiter kündigte Weiß an, dass sich der Ortsverband sich auf prominente Wahlkampfunterstützung durch die Bundesebene der CDU freut.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.