Reimer Boege – Nach 30 Jahren Abschied vom Europäischen Parlament

Straßburg – Nach 30 Jahren  Einsatz für Frieden, Toleranz und Demokratie im Europäischen Parlament wird Reimer Böge MdEP heute, am Montag, 1. Juli 2019, im Europäischen Parlament verabschiedet.

Es war eine spannende und herausfordernde Aufgabe zugleich, für Sie und unser Land schleswig-holsteinische und deutsche Interessen in Europa zu vertreten. Meine Arbeit als Abgeordneter bedeutete für mich, an parlamentarischen Entscheidungen mitzuwirken und politische Entwicklungen in eine erfolgreiche Richtung zu steuern. Ich bin dafür dankbar, dass ich diese Möglichkeit in dreißig Jahren Mitwirkung im Europäischen Parlament hatte,“ kommentiert der überzeugte Europäer aus Hasenmoor seinen Abschied.

Reimer Boege war zur Europawahl 2019 nicht  wieder angetreten. Sein Nachfolger ist Niclas Herbst.

The Spirit of Europe is the Tolerance! Le Nationalisme, c’est la Guerre.

Veröffentlicht unter Allgemein |

CDU Bad Bramstedt – Letzte Zweifel ausgeräumt.

Pressemitteilung vom CDU Ortsverband Bad Bramstedt

Jonas Hövermann

Bad Bramstedt- Eine Gruppe der CDU Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung von Bad Bramstedt besuchteam Dienstagnachmittag das örtliche Jugendzentrum. Die Gruppe lies sich von der Leiterin des Jugendzentrums Frau Daue durch das Gebaute führen. Nach der Führung präsentierte Frau Daue den Teilnehmern noch die Pläne für den geplanten Anbau und erzählte von ihren Ideen für das neue Jugendcafè.

Die Teilnehmer der Führung waren sehr erfreut über die tolle Ausstattung und die super Möglichkeiten die das Jugendzentrum seinen Besuchern bietet. Besonders viel Lob erhielt das Tonstudio, in welchem schon die verschiedensten Projekte mit Jugendlichen realisiert werden konnten und indem unter Anderem vor kurzem das Bad Bramstedt Lied neu vertont wurde.

Nach der Veranstaltung waren alle Teilnehmer sehr positivgestimmt und freuten sich mit Frau Daue auf den Anbau des Jugendcafé. Das CDU Fraktionsmitglied im Sozialausschuss Jonas Hövermann sagte nach der Veranstaltung er sei sehr froh über die Möglichkeit gewesen, dass Jugendzentrum und seinen Ablauf auf diesem Weg kennenzulernen. Desweitern freue er sich sehr darüber das durch das sehr freundliche Gespräch mit Daue viele offene Fragen und Zweifel aus der Welt geschaffen werden konnten.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Letzte Zweifel ausgeräumt !

Bad Bramstedt- Eine Gruppe der CDU Fraktion in der Stadtverordnetenversammlung von Bad Bramstedt besuchte am Dienstagnachmittag das örtliche Jugendzentrum. Die Gruppe lies sich von der Leiterin des Jugendzentrums Frau Daue durch das Gebaute führen. Nach der Führung präsentierte Frau Daue den Teilnehmern noch die Pläne für den geplanten Anbau und erzählte von ihren Ideen für das neue Jugendcafè.

Die Teilnehmer der Führung waren sehr erfreut über die tolle Ausstattung und die super Möglichkeiten die das Jugendzentrum seinen Besuchern bietet. Besonders viel Lob erhielt das Tonstudio, in welchem schon die verschiedensten Projekte mit Jugendlichen realisiert werden konnten und in dem unter Anderem vor kurzem das Bad Bramstedt Lied neu vertont wurde.

Nach der Veranstaltung waren alle Teilnehmer sehr positiv gestimmt und freuten sich mit Frau Daue auf den Anbau des Jugendcafé. Das CDU Fraktionsmitglied im Sozialausschuss Jonas Hövermann sagte nach der Veranstaltung er sei sehr froh über die Möglichkeit gewesen, dass Jugendzentrum und seinen Ablauf auf diesem Weg kennenzulernen. Desweitern freue er sich sehr darüber das durch das sehr freundliche Gespräch mit Daue viele offene Fragen und Zweifel aus der Welt geschaffen werden konnten.

Veröffentlicht unter Aktuell, Ortspolitik |

Jetzt anmelden zum Frühstücksseminar – Umgang mit Populisten

Jetzt anmelden: info@cdu-segeberg.de oder 04551-9082277

Veröffentlicht unter Allgemein |

Bad Bramstedt hat wieder eine Junge Union

(vlnr.) Stefan Nawrath, Jonas Hövermann, Merle Lauff, Kim David Witzki und Christoph Rabe.

Annegret Mißfeldt gratuliert Merle Lauff zur Wahl.

Bad-Bramstedt- Am Samstag konnte sich nach langer Vorbereitung der Ortsverband der Jungen Union Bad Bramstedt erfolgreich im Restaurant Gazelle reaktivieren. Nachdem der Verband seit den 90er Jahren inaktiv war, ergab sich nun die Möglichkeit diesen wieder mit neuen Mitgliedern zu reaktivieren.

Auf der ersten Jahreshauptversammlung konnte Merle Lauf mit 100% erfolgreich zur neuen Vorsitzenden gewählt werden. Mit ihr im Vorstand sind Jonas Hövermann als Stellvertretender Vorsitzender, Stefan Nawrath als Schatzmeister, Christoph Rabe als Mitgliederbeauftragter und Kim David Witzki als Beisitzer.

Die erste Gratulantin war die CDU Ortsvorsitzende und Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt. Sie erzählte dem neue gegründeten Ortsverband von der aktuellen politischen Situation in Bad Bramstedt und gratulierte dem neu gewählten Vorstand. Sie versprach sie dem neuen Ortsverband ihre volle Unterstützung.

Im Anschluss an die gemütliche Veranstaltung sagte die neu gewählte Ortsvorsitzende Merle Lauff „Sie freue sich sehr darüber, mit dem neuen Ortsverband der Jungen Union, jetzt auch in Bad Bramstedt eine junge, starke Stimme in der Politik zu haben“.

Veröffentlicht unter Aktuell, Ortspolitik |