Missfeldt

Liebe Bad Bramstedterinnen und Bad Bramstedter,

»wir haben nur Erfolg, wenn es den anderen gut geht«. Nach diesem Motto gestalte ich, gestalten wir als CDU Bad Bramstedt seit vielen Jahren unsere Politik. So ist unsere Stadt auf einem guten Weg. Jung und Alt fühlen sich in Bad Bramstedt wohl. Mit unserem großen Team arbeiten wir daran, dass das so bleibt.

Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass unsere Kinder eine  Betreuung in Kita und Schulen vorfinden, in denen sie optimal lernen und sich entwickeln können. Das ist die beste Unterstützung für unsere Familien.

Wir wollen, dass Wirtschaft und Arbeit auch weiter in Bad Bramstedt eine Zukunft haben. Eine attraktive Innenstadt, der Gesundheitsstandort und Gewerbegebiete sind die besten Rahmenbedingungen dafür.

Die Angebote für unsere Senioren sind überdurchschnittlich gut. Doch die vielen kulturellen Angebote lassen sich auch zukünftig nur realisieren, wenn wir als Kommunalpolitik die richtigen Weichenstellungen setzen. Das geht nur mit einer starken CDU.

Um auch weiter so erfolgreich Politik zu gestalten, sind wir auf den Kontakt und die vielen Rückmeldung unserer Bürger angewiesen. Nutzen Sie diese Möglichkeit! Es lohnt sich. Für Sie und unser Bad Bramstedt.

Ihre Annegret Mißfeldt
Ortsvorsitzende der CDU Bad Bramstedt


 

Klarer Wahlsieg für CDU im Saarland – Schulz-Blase platzt beim ersten Praxistest

Der CDU Landesvorsitzende Daniel Günther MdL

Der Landesvorsitzende der CDU Schleswig-Holstein, Daniel Günther, sieht nach den Prognosen zur heutigen Landtagswahl im Saarland einen klaren Regierungsauftrag für die CDU und ihre Spitzenkandidatin, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer:

„Ich gratuliere unseren Parteifreunden im Saarland und insbesondere Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer zum herausragenden Wahlerfolg und zur klaren Bestätigung ihrer Arbeit. Die CDU im Saarland hat im Vergleich zu den Wahlen 2012 noch einmal deutlich zulegen können. Die SPD dagegen verliert. Das zeigt: Die Schulz-Blase platzt beim ersten Praxistest. Das gibt uns im Norden ordentlich Rückenwind. Es lohnt sich zu kämpfen und mit landespolitischen Themen zu punkten“, erklärte Günther am Wahlabend in Berlin.

Für die CDU im Saarland bedeute das Ergebnis einen eindeutigen Regierungsauftrag, betonte der schleswig-holsteinische CDU-Landesvorsitzende. Dies werde sowohl aus dem klaren Abstand zwischen CDU und SPD als auch dem bemerkenswerten CDU-Zuwachs im Vergleich zu den Wahlen 2012 deutlich. „Die erste Landtagswahl setzt den Trend für das Wahljahr 2017. Ein gutes Signal für die gesamte CDU und natürlich auch für uns in Schleswig-Holstein“, so Günther.

Veröffentlicht unter Allgemein |

Sonnabend – Bockwurst und Plakataktion zum Wahlkampfauftakt

Liebe Mitglieder, Helferinnen und Helfer,

ab Sonnabend, 25. März  ist es gesetzlich erlaubt, Plakate zur Landtagswahl aufzustellen. Lassen sie uns gemeinsam durchstarten.

Einladung
zum

Wahlkampfauftakt (Heiße Phase)
von  Dr. Axel Bernstein MdL und Ole-Christopher Plambeck
mit  B
ockwurst und Getränken
am Sonnabend, 25. März um 10 Uhr
im CDU-Logistikzentrum, Auf dem Holm 2, in Borstel (ab B 432 mit Plakaten ausgeschildert)

Wir haben schon zahlreiche Anmeldungen und Plakatbestellungen vorliegen. Sie können auch gern ohne Anmeldung vorbeikommen und sich ihr Material wie auf dem Basar aussuchen. Das Material ist kostenlos. Befestigungsmaterial wird mitgeliefert. Bitte bringen sie einfach eine Zange und etwas Zeit mit. Axel Bernstein, Ole-Christopher Plambeck und das Team der Kreisgeschäftsstelle freut sich auf sie.

Am 7. Mai ist Landtagswahl. Nur noch wenige Wochen bis wir als CDU diese untätige Landesregierung ablösen und Schleswig-Holstein endlich wieder gut regiert werden wird.
Wir werden anpacken statt rumschnacken. Lassen Sie uns in der kurzen Zeit  bis zur Wahl gemeinsam um jede Stimme kämpfen.

Wegen der Vorbereitungen für diese Veranstaltung ist die Kreisgeschäftsstelle am Fraitag geschlossen.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |

Daniel Günther und Ole-Christopher Plambeck kommen mit der Wahlkampfarena nach Bad Bramstedt

Bad Bramstedt – Der Spitzenkandidat der CDU Schleswig-Holstein zur Landtagswahl am 7. Mai kommt nach Bad Bramstedt! Wir laden alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ein am Dienstag, den 04. April 2017 um 19:30 Uhr in den Kaisersaal Bad Bramstedt, Bleeck 26, 24576 Bad Bramstedt zu kommen.

Die CDU Schleswig-Holstein hat die besseren Ideen für unser Land. Die Themen, die die Menschen hier bei uns in Schleswig-Holstein bewegen, sind bessere Bildung, Infrastruktur und mehr Sicherheit. Daniel Günther wird darlegen, wie die CDU es ab dem 7. Mai anders machen wird.

Treffen Sie Daniel Günther und den Wahlkreiskandidaten Ole-Christopher Plambeck. Der CDU-Landtagskandidat und stellvertretende CDU-Kreisvorsitzende Ole-Christopher Plambeck tritt am 7. Mai zur Wahl für den Wahlkreis Segeberg-West an. Plambeck ist als Steuerberater tätig und engagiert sich kommunalpolitisch als Kreistagsabgeordneter.

Erleben Sie in der Wahlkampfarena, dass die beiden anpacken statt rumschnacken.

Moderation der Veranstaltung: Annegret Mißfeldt, CDU-Ortsvorsitzende Bad Bramstedt

Veröffentlicht unter Allgemein |

Wahlkampfarena mit Daniel Günther in Bad Bramstedt

Veröffentlicht unter Allgemein |

Landtagskandidat Ole Plambeck besuchte die Waldgruppe der „Schatzkiste“ in Bad Bramstedt

Trotz Schmuddelwetters eine gemütliche Runde am Lagerfeuer: CDU-Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck (5.v.r.) und CDU-Ortsvereinsvorsitzende Annegret Mißfeldt (3.v.l.) informieren sich über den Kindergartenalltag in der Waldgruppe „Schatzkiste“ bei Kerstin Heyer (3.v.r.) und Kathrin Dempski (r.).

CDU-Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck (2.v.l.) und Annegret Mißfeldt (unten,2.v.r) besichtigen „Huberta“. Der Bauwagen der Waldgruppe dient Kindern und Mitarbeiterinnen Kerstin Heyer (l.) und Kathrin Dempski (r.) z.B. als Unterkunft für das gemeinsame Mittagessen.

Bad Bramstedt – Der Himmel ist grau und trüb, es sind sieben Grad Celsius – trotzdem ist es hier gemütlich und einladend. CDU-Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck besucht die Waldgruppe der evangelischen Kindertagesstätte „Schatzkiste“ an ihrem Bauwagen. Nun sitzt er am Lagerfeuer und bewundert die Holzschnitzkünste der Jungen und Mädchen. Mitarbeiterin Kerstin Heyer berichtet Plambeck über die Aktivitäten und erläutert das Konzept der besonderen Einrichtung. Die Kinder wandern z.B. zu allen Jahreszeiten  gemeinsam zur „Krötenhöhle“ oder zu ihrem „Wunschbaum“; manchmal wird selbst bei Regenwetter an der Wasserpumpe gespielt. „Das hätte mir als Kind wohl auch gefallen“, staunt er über das Angebot des Waldkindergartens, der seit über 15 Jahren besteht.

 

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 4412345...Letzte »