Missfeldt

Liebe Bad Bramstedterinnen und Bad Bramstedter,

»wir haben nur Erfolg, wenn es den anderen gut geht«. Nach diesem Motto gestalte ich, gestalten wir als CDU Bad Bramstedt seit vielen Jahren unsere Politik. So ist unsere Stadt auf einem guten Weg. Jung und Alt fühlen sich in Bad Bramstedt wohl. Mit unserem großen Team arbeiten wir daran, dass das so bleibt.

Gemeinsam setzen wir uns dafür ein, dass unsere Kinder eine  Betreuung in Kita und Schulen vorfinden, in denen sie optimal lernen und sich entwickeln können. Das ist die beste Unterstützung für unsere Familien.

Wir wollen, dass Wirtschaft und Arbeit auch weiter in Bad Bramstedt eine Zukunft haben. Eine attraktive Innenstadt, der Gesundheitsstandort und Gewerbegebiete sind die besten Rahmenbedingungen dafür.

Die Angebote für unsere Senioren sind überdurchschnittlich gut. Doch die vielen kulturellen Angebote lassen sich auch zukünftig nur realisieren, wenn wir als Kommunalpolitik die richtigen Weichenstellungen setzen. Das geht nur mit einer starken CDU.

Um auch weiter so erfolgreich Politik zu gestalten, sind wir auf den Kontakt und die vielen Rückmeldung unserer Bürger angewiesen. Nutzen Sie diese Möglichkeit! Es lohnt sich. Für Sie und unser Bad Bramstedt.

Ihre Annegret Mißfeldt
Ortsvorsitzende der CDU Bad Bramstedt


 

Mark Helfrich bittet um Unterstützung bei Kandidatur

In einem persönlichen Statement bittet unser Bundestagsabgeordneter Mark Helfrich um Unterstützung seiner erneuten Kandidatur als Wahlkreiskandidat. Die CDU Bad Bramstedt fährt zur Mitgliederversammlung nach Wilster – siehe Einladung weiter unten.

„Liebe CDU Mitglieder im Wahlkreis III – Segeberg West,

auch nach der Bundestagswahl 2017 möchte ich unseren schönen Wahlkreis weiter in Berlin vertreten. Es macht mir viel Freude, mich für die Interessen und Belange unserer Region einzusetzen, Dinge anzugehen und sie zum Positiven zu bewegen.

 Ich bitte Sie und Euch daher, meine erneute Kandidatur zu unterstützen und mir damit für weitere vier Jahre das Vertrauen auszusprechen.

 Ich freue mich, Sie und Euch am 29. Juni um 19.30 Uhr im Kolosseum wiederzusehen!“

Veröffentlicht unter Allgemein |

image

Veröffentlicht unter Allgemein |

Herzliche Einldung zur Wahlkreismitgliederversammlung – Bad Bramstedt ist dabei

Marc HelfrichDie CDU Bad Bramstedt fährt am 29.Juni zur Wahlkreismitgliederversammlung und lädt  zur gemeinsamen Busfahrt nach Wilster ins Colloseum ein. Abfahrt ist um 18 Uhr vom Bahnhof in Bad Bramstedt. Im Bus werden belegte Brötchen und Getränke kostenfrei angeboten.

Beginn der Wahlkreismitgliederversammlung ist um 19 Uhr für den Bundestagswahlkreis 3 – (Steinburg, Dithmarschen Süd und der Region Bad Bramstedt).

Als besonderen Gast begrüßen wir unseren Landesvorsitzenden Ingbert Liebing MdB.

Um Anmeldung bis zum 26. Juni 2016 wird gebeten unter Annegret Mißfeldt (Telefon 3830) oder Werner Weiß (Telefon 3476 oder Mail: wernerweissbabra@t-online.de).

Veröffentlicht unter Allgemein |

Haushaltsentwurf 2017 des Landes ist nicht generationengerecht

Der CDU-Kreistagsabgeordnete und Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck

Der CDU-Kreistagsabgeordnete und Landtagskandidat Ole-Christopher Plambeck

Die rot-grün-blaue Landesregierung hat am Dienstagnachmittag den Haushaltsentwurf 2017 beschlossen.

Dazu erklärt der CDU-Landtagskandidat im Wahlkreis Segeberg-West und Vorsitzende des Landesfachausschuss Finanzen der CDU, Ole-Christopher Plambeck:

„Das Land Schleswig-Holstein profitiert von der derzeit sehr guten Konjunktur und den niedrigen Zinsen und wird 2017 mit 11.296 Mio. Euro dadurch eine Rekordsumme einnehmen. Doch trotz dieser enormen Einnahmen schafft es die Landesregierung nicht einen schuldenfreien Haushalt zu verabschieden und nimmt 126 Mio. Euro neue Schulden im kommenden Jahr auf. Schulden, die die kommenden Generationen zurückzahlen müssen. Eine erneute Nettokreditaufnahme wäre vertretbar, wenn die Landesregierung wenigsten die notwendigen Investitionen steigern würde – die Investitionsquote ist jedoch auf gerade einmal 6,8% gesunken.
Das Vorantreiben von Planfeststellungsverfahren für den Weiterbau der A20, den Neubau der Rader Hochbrücke oder die Sanierung der Landesstraßen sowie der Ausbau der Schiene, wie beispielweise die S21 bis nach Kaltenkirchen, sind nur wenige Beispiele, bei denen großer Handlungsbedarf besteht. Dagegen verteilt die Rot-Grün-Blaue Landesregierung ein Jahr vor der Landtagswahl lieber Wahlgeschenke, wie den Kita-Gutschein. Doch auch hier wären Investitionen in die Qualität und eine Unterstützung der Kommunen durch einen höheren Betriebskostenzuschuss  wesentlich angebrachter, als 100 Euro pro Kind wie die Gießkanne über das Land zu verteilen.“

Veröffentlicht unter Allgemein |

Annegret Mißfeldt und ihr CDU Vorstandsteam in Bad Bramstedt wiedergewählt

Reimer Böge MdEP (links) und Ole-Christopher Plambeck gratulieren Annegret Mißfeldt zur Wiederwahl als Bad Bramstedter CDU Vorsitzende.

Reimer Böge MdEP (links) und Ole-Christopher Plambeck gratulieren Annegret Mißfeldt zur Wiederwahl als Bad Bramstedter CDU Vorsitzende.

Fröhliche Einigkeit nach der Wiederwahl beim Bad Bramstedter CDU-Vorstand

Fröhliche Einigkeit nach der Wiederwahl beim Bad Bramstedter CDU-Vorstand

WEB-2

Erster Gratulant war Bad Bramstedts CDU-Fraktionsvorsitzender Werner Weiss (links).

Bad Bramstedt – Auf der Jahreshauptversammlung der CDU  Bad Bramstedt wurden am Donnerstag im Café Gripp die Bürgervorsteherin Annegret Mißfeldt Stimmen in ihrer Position als Ortsvorsitzende und ihre Führungsmannschaft  einstimmig mit18 Stimmen bestätigt.  Einstimmig wiedergewählt wurden damit auch der stellvertretende Vorsitzende Tobias Rischer,  Christoph J. Lauff  als Schriftwart und Frank Schwedhelm als Schatzmeister. Genauso  problemlos verlief die en bloc – Wiederwahl der 4 Beisitzer von Heidemarie Meins, Petra Reck, Eberhard Koch und Stefan Bornhöft. Als Delegierte werden den Ortsverband im Kreisverbandsausschuss werden Merle Lauff, Burghard Müller, Annegret Mißfeldt und Stefan Brumm vertreten.

Der Europaabgeordnete  Reimer Böge sprach unter dem Titel „Risse im Europäischen Gebäude?“ über aktuelle Fragen der Europapolitik in Zeiten  vom drohenden Brexit, dem schwer verständlichen TTIP und den Herausforderungen, die durch die beteiligten Nationen im Kompromiss in einem geeinten Europa mit gemeinsamen Werten und Prinzipien als Antwort auf die Globalisierung gelöst werden müssen.

Veröffentlicht unter Allgemein |
Seite 1 von 4812345...Letzte »